Unsere Welt im Wandel – 
Wir feiern gemeinsam die Veränderung!

… und auch wir Christinnen und Christen sowie Kirchen und Gemeinden verändern uns. Die Möglichkeit eröffnet uns neue Glaubensbilder und innovative Formen von Kirche.

Wir wollen gemeinsam mit dir darüber nachdenken, wie wir Kirche, Kunst, Glauben, Musik und Kreativität auf neue Weise verbinden können.

Entweder einfach nur so oder indem du deine Ideen, Erfahrungen oder Projekte einbringst, sie präsentierst, dich vernetzt und gemeinsam mit uns die Kraft Gottes feierst, die die Realität verändern kann.

PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM

PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM

PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PRGROAMM + PROGRAMM

PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM

Es erwarten 2 Tage voller Austausch, Inspiration, Talks, Vernetzung 

sowie das Erleben von spirituellen und innovativen Inhalten.

ABLAUF:

Samstag:

10:30: Einlass und Welcome

11:00:  Session 1

13:00: Mittagessen

14:30: Workshop I

15:30: Kaffee & Vernetzungsmeile

16:30: Workshop II

17:30: Social & Vernetzungsmeile

18:30: Abendessen

20:00: Session 2

22:00: Open End

 

Sonntag:

10:30: Welcome

11:00: Gottesdienst

12:30: Social Time

WORKSHOPS + WORKSHOPS + WORKHOPS + WORKSHOPS + WORKSHOPS + WORKSHOPS + WORKHOPS + WORKSHOPS + WORKSHOPS

WORKSHOPS + WORKSHOPS + WORKHOPS + WORKSHOPS + WORKSHOPS + WORKSHOPS + WORKHOPS + WORKSHOPS + WORKSHOPS

PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM

PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM + PROGRAMM

Kunst & Kreatives - Lass dich von Kunst überraschen

Worship (praktisch)

Wir wollen gemeinsam vor Gott kommen. Ihn in der Musik spüren und ihn anbeten.

Struktur und Werte im Wandel - Learnings von UND Marburg

Stuktur

Flache Strukturen, hohe Partizipation, machtsensibler Umgang. Das klingt gut und vielversprechend und passt in die Anforderungen unserer Zeit. Aber wie funktioniert eine agil-kooperative Struktur in der Praxis? Holger und Toby nehmen euch in die gelingenden als auch in die schwierigen Momente nach einem Jahr Praxiserfahrung mit hinein, um dann gemeinsam zu überlegen, wie die guten Erfahrungen auch in anderen Kirchen und Gemeinden umgesetzt werden können.

KI und Kirche

Digitale Kirche

Junge Menschen in Deutschland verbringen knapp 7 Stunden im Internet pro Tag. Social Media und die Digitalität nimmt einen enormen Einfluss auf unser Leben. Deshalb ist es umso wichtiger sich als Kirche über einen guten digitalen Auftritt Gedanken zu machen und diese Chance zu nutzen. Aber wie geht das? Wie kann Kirche Social Media nutzen und Online Menschen erreichen?

Darf Wandel die Theologie verändern?

Learnings UND Marburg

Als UND Marburg sind wir inzwischen 3 wilde Jahre unterwegs, haben uns mit Vollspeed auf die Strecke begeben, sind schnell gewachsen, haben viel entwickelt und dabei die ein oder andere Kurve aber auch nur noch gerade so gekratzt. Was würden wir wieder genau so machen? Was auf keinen Fall? Und was sind die ersten Learnings dieser Reise? Lass uns gemeinsam in den Austausch kommen, wie Kirche als StartUp gut funktionieren kann.

Kirche für Kinder?!

Worship (praktisch)

Wir wollen gemeinsam vor Gott kommen. Ihn in der Musik spüren und ihn anbeten.

Innovation & Exnovation

Stuktur

Flache Strukturen, hohe Partizipation, machtsensibler Umgang. Das klingt gut und vielversprechend und passt in die Anforderungen unserer Zeit. Aber wie funktioniert eine agil-kooperative Struktur in der Praxis? Holger und Toby nehmen euch in die gelingenden als auch in die schwierigen Momente nach einem Jahr Praxiserfahrung mit hinein, um dann gemeinsam zu überlegen, wie die guten Erfahrungen auch in anderen Kirchen und Gemeinden umgesetzt werden können.

Ruhe im Wandel

Digitale Kirche

Junge Menschen in Deutschland verbringen knapp 7 Stunden im Internet pro Tag. Social Media und die Digitalität nimmt einen enormen Einfluss auf unser Leben. Deshalb ist es umso wichtiger sich als Kirche über einen guten digitalen Auftritt Gedanken zu machen und diese Chance zu nutzen. Aber wie geht das? Wie kann Kirche Social Media nutzen und Online Menschen erreichen?

Design Thinking

Learnings UND Marburg

Als UND Marburg sind wir inzwischen 3 wilde Jahre unterwegs, haben uns mit Vollspeed auf die Strecke begeben, sind schnell gewachsen, haben viel entwickelt und dabei die ein oder andere Kurve aber auch nur noch gerade so gekratzt. Was würden wir wieder genau so machen? Was auf keinen Fall? Und was sind die ersten Learnings dieser Reise? Lass uns gemeinsam in den Austausch kommen, wie Kirche als StartUp gut funktionieren kann.

MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT

MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT

MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT 

MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT + MACH MIT 

Bringe dich an dem Wochenende aktiv ein, arbeite mit und sichere dir so den kostenlosen Zutritt.
Sag uns gerne hier, wo du dich einbringen möchtest:

TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET

TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET + TICKET

FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs

FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs

Sichere dir jetzt dein Ticket

FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs

FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs

FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs

FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs + FAQs

Die wichtigsten Fragen und Antworten auf einen Blick

Wie muss Kirche und Glaube in einer sich wandelnden Welt aussehen? In einer Zeit in der es mehr Vielfalt als vielfach das Gleiche braucht gibt es nicht die ‚one size fits all‘ Lösung. Und auch keine einfachen Antworten.

Deshalb wollen wir gemeinsam nachdenken und gegenseitig inspirieren, uns Best Practice Beispiele anschauen, uns austauschen und vernetzen. Dabei wollen wir konkrete Fragen stellen und neue Antworten suchen:
Welche Ausdrucksformen von Glaube und Theologie braucht es heute?
Wie können wir Räume öffnen, in denen Innovation entsteht?
Welche Strukturen braucht es, so dass Ehrenamtliche sich gut beteiligen können?
Wie können gemeinsam gute Entscheidungen getroffen werden?
Wie sieht eine machtsensible Kirche aus?
Wie passen Kunst und Kirche zusammen?
Wie kann Kirche heute Menschen verbinden?
Wie sehen neue Formen von Lobpreis aus?
Was sind die Vor- und Nachteile einer hybriden Kirche?
Wie können wir Pionierinnen und Pioniere in unseren Reihen fördern?
Wie kann es neue Formen an Kooperationen zwischen Kirchen geben?

The Medium ist the Message: Erlebe den Tag im Lokschuppen, einem preisgekrönten Ort an dem Gebrochenheit und Moderne auf ganz besondere Art zusammenkommen und in dem alle zwei Wochen Gottesdienste von UND Marburg stattfinden.

Ein gemeinsames Nachdenken und Austausch über Erfahrungen mit Glaube und Kirche. Mit Menschen, die den Mut hatten und haben Neues zu probieren und über Erreichtes und Gescheitertes reden. Unterschiedliche Formate wie Kurze Impulse, Workshops, Interaktionen und Vernetzungsmöglichkeiten. Gemeinsam essen und feiern und erleben wie Glaube und Kirche sich verändert und wir uns auch.

In einer Zeit in der es mehr Vielfalt als vielfach das Gleiche braucht gibt es nicht die ‚one size fits all‘ Lösung. Es braucht viele neue kirchliche Formate und Ideen und Experimente und deshalb bringe deine Ideen und Erfahrungen mit und vernetze dich mit Menschen, die an ähnlichen Fragen stehen wie du.

Erlebe einen UND Marburg Gottesdienst mit Musik, Theater, Kreativität und einem Martin Benz als Prediger.

Im Preis inbegriffen ist ein Mittagessen, Kaffee & Kuchen am Nachmittag und ein Abendessen. Dazu gibt es Kaffee und Wasser frei den ganzen Tag.

Thorsten Dietz: Theologe, Podcaster & Autor, der in der Schweiz für die Reformierte Kirche arbeitet und in Deutschland einer der bekanntesten „Theologieerklärer“ ist.
Gabriele Stahl: Innovationsbeauftragte der EKKW, arbeitete über 25 Jahre im internationalen Marketing bei Procter & Gamble und bingt jetzt ihre Erfahrung in Kirche ein.
Tobias Faix: Theologe, Podcaster & Autor, der als Professor für Praktische Theologie an der CVJM-Hochschule arbeitet und Gründungsmitglied bei UND Marburg ist.
Kamilla Stubenrauch: Sängerin & Vocalcoach, bei UND Marburg verantwortlich für den Bereich Musik.
Arne Kopfermann: Musiker, Autor und einer der führenden Lobpreismenschen in Deutschland, der Vordenker & Kritiker in einer Person ist.
Gofi Müller: Künstler, Podcaster, Autor und bei UND Marburg verantwortlich für den Bereich Kunst & Kirche.
Laura Schäfer: Theologin mit dem Schwerpunkt interreligiöser Dialog und Judentum. Engagiert sich bei UND Marburg im Bereich Theologie.
Martin Benz: Gemeindegründer, Podcaster und Umzugshelfer bei Glaubensfragen. Innovativer theologischer Denker und Dekonversionsexperte.
Mira Ungewitter: Baptistenpastorin der „projekt: gemeinde“ Wien, Autorin und bekannt für unbequeme Fragen, Zweifel und revolutionäre Ideen
Johanna von Büren: Gemeindepädagogin und Gemeindegründerin, bei UND Marburg hauptamtlich verantwortlich für Empowerment und Communities.
Tim Guttenberger: Gemeindepädagoge, Gemeindegründer & Christfluencer, bei UND Marburg hauptamtlich für digitale Kirche.
Christian Grass: Gemeindepädagoge, Gemeindegründer, Gamer und bei UND Marburg hauptamtlich für Experience angestellt.
Jonny vom Dahl: Musiker
Lilith Becker: Yeet Netzwerk
Annika Wölfel (Kirchenkreis): Pfarrerin

In Zusammenarbeit mit: